DEZEMBER 2005 – EINE ÄRA GEHT ZU ENDE, EINE ANDERE BEGINNT

Donnerstag, den 24. März 2011 um 12:32 Uhr hga
Drucken PDF
Beitragsseiten
DEZEMBER 2005 – EINE ÄRA GEHT ZU ENDE, EINE ANDERE BEGINNT
WAS SONST GESCHAH
Alle Seiten

 

DER WECHSEL

Beckedorf (hga). Auf dem turnusmäßig alle drei Jahre stattfindenden Kreistag vom Fußballkreis Schaumburg ist im Dorfgemeinschaftshaus Beckedorf eine Ära zu Ende gegangen.

Der bisherige 1. Vorsitzende Karl-Heinz Drinkuth trat in das zweite Glied zurück, die Versammlung wählte einstimmig den Spielausschussvorsitzenden Marko Vankann zu Drinkuths Nachfolger. Nach 14jähriger Amtszeit als 1. Vorsitzender will sich Drinkuth, der ebenfalls einstimmig zusammen mit dem bisherigen Schriftführer Fritz Wehling zum 2. Vorsitzenden gewählt wurde, verstärkt um das Ehrenamt kümmern. Für den aufrückenden Wehling wurde Michael Trapp als neuer Schriftführer gewählt.

Im übrigen wurde der Vorstand einstimmig bestätigt. Ein ausführlicher Bericht vom Fußballkreistag folgt.